Canisiusschule Rheine
Canisiusschule Rheine

Jahrgangsübergreifendes Arbeiten

Im Schuljahr 2021/2022 gibt es an unserer Schule zwei Lerngruppen, in denen Kinder der Jahrgänge 1/2 bzw. Kinder der Jahrgänge 3/4 gemeinsam lernen. Selbstverständlich werden die Kinder nach den Vorgaben des Lehrplans, der ihrem Jahrgang entspricht, unterrichtet und beurteilt. Die eingesetzten Lehrwerke sowie die Grundsätze der Leistungsbewertung unterliegen den Vereinbarungen des Lehrerkollegiums und gelten an beiden Standorten.

 

Wie setzen wir jahrgangsübergreifenden Unterricht an unserer Schule um?

 

Der Schulmorgen startet in der Regel mit Deutsch und Mathematik in den ersten beiden Stunden. Hier lernen die Kinder in den Lerngruppen gemeinsam.

 

In Mathematik wird häufig themengebunden gearbeitet. Das Lehrwerk Flex und Flo ist für jeden Jahrgang gleich aufgebaut, so dass jeder Jahrgang immer die passenden Seiten bearbeiten kann und sich Aufgabenformate wiederholen.

 

Beim Schreibenlernen im Anfangsunterricht wird mit dem Buchstaben der Woche gearbeitet. Die gemeinsam erarbeiteten Schreib-, Hör- und Leseaufgaben werden durch das individuelle Bearbeiten von Rechtschreib- und Lesematerial ergänzt. Die Zweitklässler arbeiten an den gleichen Themen, bekommen aber andere Aufgaben (Lernwörter, Abschreibübungen...) oder arbeiten mit dem Rechtschreibheft oder ihrem Zebraheft. Ab Klasse 1/2 wird im Rechtschreiben die FRESCH-Methode mit dem Zebra-Lehrwerk umgesetzt.

 

In der dritten und vierten Klasse werden im Bereich Rechtschreibung durch den „Brocken des Tages“, die Arbeit mit den Rechtschreibheften und den Abschreibtexten, alle Kinder gefördert. Im Bereich Sprachgebrauch wird mit den Zebraheften gearbeitet. Die Themen sind für beide Klassen in den Heften gleich und werden durch unterschiedlichen Inhalt gefüllt, so dass paralleles Arbeiten problemlos möglich ist. Bei den Aufsatzthemen werden jedes Jahr zwei Themen für die dritte Klasse und zwei für die vierte Klasse gewählt und die Anforderungsbereiche unterschiedlich eingeteilt. Im Bereich Lesen erhalten die Kinder verschiedene Lesehefte und Lesetexte in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen.

 

In den Fächern Deutsch und Mathematik gibt es zusätzlich jahrgangsbezogene Förderstunden um neue Themen einzuführen oder zu intensivieren.

In den Fächern Deutsch, Mathe, Sachunterricht, Musik, Sport, Religion und Kunst wird mit der gesamten Lerngruppe gearbeitet. Die Kinder beschäftigen sich den zu behandelnden Inhalten entsprechend mit gleichen oder unterschiedlichen Aufgaben. Die Differenzierung kann durch das unterschiedliche Material, den Umfang oder die Zeit erfolgen.

 

Die Inhalte orientieren sich an den schulinternen Arbeitsplänen, die für beide Standorte gelten. Die Themen werden dabei in allen Fächern so aufgeteilt, dass die Kinder in der Lerngruppe 1/2 alle Themen für die erste und zweite Klasse in den zwei Jahren behandeln und in der Lerngruppe 3/4 ebenso.

 

Der Englischunterricht findet jahrgangsbezogen statt.

 

Hausaufgaben werden häufig individuell gegeben.

 

Canisiusschule Rheine
Canisiusstr. 62
48429 Rheine

 

Telefon

+49 5971 71319


Unsere Sekretariatszeiten

  • Montag  8 - 12 Uhr
  • Mittwoch 8 - 12 Uh
  • Donnerstag 8 - 12 Uhr

 

Sprechzeiten der Schulleitung

Aktuelle Termine

Datum Veranstaltung Zeit
     
     
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Canisiusschule Rheine

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.