Canisiusschule Rheine
Canisiusschule Rheine

Projektwoche in Rodde

18.07.2913

 

- off – Rheine-Rodde. Richtig motiviert hat das Lehrerteam der Canisiusschule in Rodde die Schülerinnen und Schüler jetzt kurz vor den Sommerferien. Mit einer Projektwoche zum Thema "Wir sind alle kleine Künstler" konnten sich die 54 Schülerinnen und Schüler entsprechend ihren Neigungen und Fähigkeiten in verschiedenen Workshops einbringen und künstlerisch betätigen. „Eine Projektwoche findet jedes Jahr in der Schule statt“, so Lehrerin Elisabeth Kohl im Gespräch. „Einmal mit der Schule in Altenrheine gemeinsam das Projekt „Mein Körper gehört mir“ und im Jahr darauf ein von der Lehrerschaft und den Schülern zusammen gewähltes Projekt, wie dieses hier“, erzählt die engagierte Lehrerin. So gab es verschiedene Angebote zur Auswahl, eine Tanz AG, Laubsägearbeiten, Chinesische Schriftzeichen Kalligraphie, lachende Häuser malen, Tiere nähen aus Filz, Steine behauen und Herzen aus Pappmaché basteln, wobei das letzte Angebot, wie Elisabeth Kohl berichtete, keine Anhänger fand. Favorisiert wurden die Workshops Tiere nähen, Laubsägearbeiten, Klopfen mit Hammer und Meißel und nicht zuletzt die Chinesischen Schriftzeichen. Hilfe von außen hat sich das Lehrerteam für diese Projektwoche geholt, Eltern, Mutter einer Kollegin und ein Nachbar von Elisabeth Kohl brachten ihre Kenntnisse in diese Workshops ein.

Udo Werner, China Fan und Hobby Kalligraph vermittelte seiner Gruppe nicht nur die geographische Lage von China, sondern ließ die Jungen und Mädchen erst wie vor 2000 Jahren die Schriftzeichen in Sand malen. So übten sie das Wort „Mensch, Ohr, Mund und Auge“ und erstellten eine Wandzeitung mit den chinesischen Schriftzeichen. Außerdem bemalten die Kinder Glückssteine mit verschiedenen Symbolen, die sie nach der Ausstellung mit nach Hause nehmen dürfen. Fröhlich ging es zu bei dem Workshop, den Susanne Löchte betreute. Nach dem Vorbild des Pop-Art Künstlers James Rizzi und seinen „Lachenden Häusern“ mischten die Schülerinnen und Schüler bunte Farben an, die sie in ihren für die Stadtpläne der „Lachenden Häuser“ und für die Friedendstauben die in der heutigen Ausstellung gezeigt werden, verwendeten. Unterstützung holte sich Lehrerin Kerstin Behler von ihrer Mutter Frieda Butke für den Workshop Tiere nähen, der zahlenmäßig die größte Beteiligung hatte. Hier entstanden aus Filz ausgeschnittene, genähte, verzierte und mit Watte befüllte kleine Tiere, wie Fische, Marienkäfer und Keinohrhasen. Kein reiner Mädchenworkshop, nein da suchte auch schon mal ein Junge seine Nähnadel auf dem Boden der Klasse.

„Ich bin schon erstaunt, dass so wenige Sägeblätter durchgebrochen sind“, so Markus Dirksmeier, der mit seinem Fachwissen den Workshop Laubsägearbeiten unterstützte. „Das geht doch in die Arme“, so ein Schüler der mit viel Fleiß und Akribie die Friedenstauben ausgesägt, die bei der Präsentation am heutigen Freitag ausgestellt werden. Wer glaubt, dass Laubsägearbeiten nur was für Jungen sind, der irrt. Bei Markus Dirksmeier halten sich Mädchen und Jungen die Waage. Draußen auf dem Schulhof wird es laut. Da wird mit Hammer und Meißel gearbeitet. Elisabeth Kohl gibt immer wieder Anweisungen. Ohne Schutzbrille geht nichts. Die kleinen Steinmetze behauen die Ytong Steine und arbeiten Häuser heraus die eine andere Gruppe bemalt. Der ein oder andere Stein zerspringt schon mal unter der Wucht des Meißels. „Das ist bei den „großen Steinmetzen“ auch so, beruhigt die Lehrerin.

 

Im Rahmen des Schulfestes, das der Förderverein der Canisiusschule organisiert hat, präsentierten die Schülerinnen und Schüler ihre Kunstwerke, die sie in der Projektwoche „Wir sind alle kleine Künstler“ geschaffen haben.

Canisiusschule Rheine
Canisiusstr. 62
48429 Rheine

 

Telefon

+49 5971 71319


Unsere Sekretariatszeiten

  • Montag  8 - 11 Uhr
  • Mittwoch 8 - 11 Uh
  • Freitag 8 - 11 Uhr

 

Sprechzeiten der Schulleitung


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Aktuelle Termine

Datum Veranstaltung Zeit
18.06. Info-Abend der kommenden Schulkinder in Altenrheine 19.30 Uhr
19.06. Info-Abend der kommenden Schulkinder in Rodde 19.30 Uhr
20.06. Schulinterne Lehrerfortbildung frei!
29.06. Sparkassen - Grundschullauf ab 17 Uhr
12.07.

Zeugnisausgabe

Kopie

vormittags
13.07. Beginn der Sommerferien 10.35 Uhr
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Canisiusschule Rheine

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.