Canisiusschule Rheine
Canisiusschule Rheine

Die Geschichte der Canisiusschule

 

 

Die Geschichte der Canisiusschule als Bauerschaftsschule in Altenrheine lässt sich bis ins Jahr 1821 zurückverfolgen. Im Laufe der wechselvollen Schulgeschichte von der Bauerschaftsschule über die Volksschule bis hin zur zweizügigen katholischen Grundschule ist das eingeschossige Schulgebäude in mehreren Bauabschnitten den veränderten Bedingungen angepasst worden und mitgewachsen.

 

Das heute genutzte Schulgebäude besteht aus einem im Jahr 1907 errichteten und mittlerweile unter Denkmalschutz stehenden „Altbau“, in dem ein Klassenraum und ein Raum für die Übermittagsbetreuung untergebracht sind. Die ehemalige Lehrerwohnung im Dachgeschoss ist noch heute bewohnt.

 

In den Jahren 1956 und 1966 erfolgten zwei Erweiterungen mit insgesamt fünf Klassenräumen, einem kleinen Lehrerzimmer, einem Büro/Schulleiterzimmer sowie einem Lehrmittelraum und Außen-toiletten. Ein weiterer Klassenraum und Toilettenanlagen für das Personal wurden 1987/88 angebaut.

 

Die zur Schule gehörende Turnhallewurde im Jahr 1974 errichtet. Sie wird vormittags von der Canisiusschule und der Overbergschule, nachmittags und abends von Sportvereinen genutzt.

 

Die jüngste Schulerweiterung erbrachte der Canisiusschule im Jahre 1996 eine Pausenhofüberdachung und im Jahr 1997 einen Anbau mit zwei Mehrzweckräumen, einem vergrößerten Lehrerzimmer, drei kleineren separaten Verwaltungsräumen, einer behindertengerechten Toilette sowie einer Rollstuhlrampe und somit nach Jahren erdrückender Enge endlich verbesserte Arbeitsbedingungen mit insgesamt neun Klassenräumen, einem Mehrzweckraum, einer Turnhalle und den erwähnten Nebenräumen.

 

Nach dem in Zuge der Erweiterung erfolgten Anstrich macht das Gebäude innen wie außen einen freundlichen und gepflegten Eindruck.  

 

 

 

Grundschulverbund Altenrheine – Rodde

 

Seit dem 01. 08. 2008 wird die Canisiusschule als Grundschulverbund mit dem Hauptstandort Altenrheine und dem Teilstandort Rodde geführt. Am Teilstandort Rodde werden die Kinder in jahrgangsübergreifenden Lerngruppen unterrichtet.

 

Wenngleich beide Standorte eine schulorganisatorische und schulrechtliche Einheit bilden, ist doch durch die unterschiedlichen pädagogischen Konzeptionen gewährleistet, dass die Kinder aus Altenrheine im Gebäude der Canisiusschule, die Kinder aus Rodde in der ehemaligen Josefschule Rodde unterrichtet werden.

 



 



 



Canisiusschule Rheine
Canisiusstr. 62
48429 Rheine

 

Telefon

+49 5971 71319


Unsere Sekretariatszeiten

  • Montag  8 - 11 Uhr
  • Mittwoch 8 - 11 Uh
  • Freitag 8 - 11 Uhr

 

Sprechzeiten der Schulleitung


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Aktuelle Termine

Datum Veranstaltung Zeit
18.06. Info-Abend der kommenden Schulkinder in Altenrheine 19.30 Uhr
19.06. Info-Abend der kommenden Schulkinder in Rodde 19.30 Uhr
20.06. Schulinterne Lehrerfortbildung frei!
29.06. Sparkassen - Grundschullauf ab 17 Uhr
12.07.

Zeugnisausgabe

Kopie

vormittags
13.07. Beginn der Sommerferien 10.35 Uhr
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Canisiusschule Rheine

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.