Canisiusschule Rheine
Canisiusschule Rheine

Trommelzauber in der Canisiusschule

„Komm, wir gehen nach Tamborena!“ - das war das Motto der Trommelzauberwoche in der Canisiusschule. Seit dem vergangenen Montag trafen sich jeden Morgen alle 230 Kinder je eine Stunde gemeinsam oder in ihrer Jahrgangsgruppe in der Turnhalle, um mit FoFo afrikanische Trommelklänge und Lieder zu erlernen. In den anderen Stunden des Tages beschäftigten sie sich mit afrikanischen Bräuchen, lernten den Kontinent und seine Tiere kennen und malten und bastelten afrikanische Kunstwerke. 

FoFo nahm und die Kinder mit auf eine fantasievolle Reise nach Afrika und die Kinder hingen ausnahmslos fasziniert und konzentriert an seinen Lippen und wurden selbst zu kleinen Profi-Trommlern. 

Den Höhepunkt der Woche spiegelten die beiden Trommelzauber-Vorführungen am Freitagnachmittag wieder. Alle Eltern waren in die Mehrzweckhalle des Teilstandortes Rodde eingeladen. Die Halle war mit phantasievollen Masken, paradiesischen Vögeln und Schlangen, Pflanzen und Bäumen und afrikanischen Bildern bunt geschmückt. 

Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte Schulleiterin Diana Kemper die zahlreich erschienenen Eltern und sprach an den Förderverein, den Hausmeister, die Sekretärin, das Kollegium, den DJ und natürlich zum Schluss an alle Kinder ein großes Dankeschön für ihren Einsatz aus, der zu dem tollen Gelingen der Trommel-Woche beigetragen hat. 

Dann begrüße DJ Fofo die Kinder und Eltern und startete mit den Kindern zu Begrüßung ein afrikanisches Mutmach-Lied. Nun mussten die Eltern mit Fofo afrikanisch lernen und singen. Dann begaben sich alle gemeinsam auf den Flug nach Tamborena. In ihrer Fantasie stiegen die Kinder in ein klappriges altes Flugzeug und um der Langeweile auf dem langen Flug zu begegnen, sangen und trommelten sie gemeinsam. Angekommen in Tamborena entdeckten die Kinder zuerst das große graue Tier mit den dicken Beinen. Nun gestalteten die Drittklässler ihren eigenen kleinen Tanz zu den Trommelrhythmen von Fofo. 

Kinder und Eltern begaben sich weiter auf ihre Reise durch Afrika und sahen kleine anmutige Gazellen, die vor den gefährlichen Löwen flohen - die Erstklässler und die Lerngruppe 1/2 waren an der Reihe, und auch sie zeigten eine tolle Darstellung.

Alle 230 Kinder trommelten nun wieder gemeinsam ein Mutmach-Lied, bevor die Kinder weiter auf ihrer Reise die Giraffen entdeckten. Die Zweitklässler tanzten mutig zu den afrikanischen Rhythmen und blickten voller Stolz durch die sehr gut gefüllte Halle. 

Im Anschluss erklang erneut ein gemeinsames Lied - „Ich bin klasse, du bist klasse, wir sind  klasse!“ - eines der Lieblingslieder der Kinder in dieser Woche. 

Weiter auf der Reise war nun eine wilde Affenhorde unterwegs - die Kinder aus den 4. Klassen und aus der Lerngruppe 3/4. 

Einige Kinder durften nun ihre Väter und Mütter nach vorne holen und ihnen ein Geschenk überreichen: diese Eltern durften mit FoFo für ihre Kinder tanzen. Als Dankeschön trommelten alle Kinder für ihre Eltern einen Dankeschön-Rhythmus. 

Zum Schluss begaben sich die Zuschauer und Kinder wieder in das Flugzeug auf den Weg nach Hause und landeten im Westfalenstadion Dortmund. Dort tanzten sie mit großer Begeisterung abschließend ihren Lieblingstanz - den Fußball Tanz. 

 

Egal wohin man in dieser Woche und auch am Freitag blickte, man sah strahlende Kinder, die ihre Tänze und Lieder auf dem Flur, in der Pause oder auf dem Weg nach Hause klatschten und sangen und sicherlich noch lange an diese tolle Woche zurückdenken.

Canisiusschule Rheine
Canisiusstr. 62
48429 Rheine

 

Telefon

+49 5971 - 94352900

 

Unsere Unterrichtszeiten

1. Stunde:     7.50 -  8.35 Uhr

2. Stunde:    8 .40 -  9.25 Uhr

3. Stunde:    9.50 - 10.35 Uhr

4. Stunde: 10.40 - 11.25 Uhr 

5. Stunde: 11.35 - 12.20 Uhr

6. Stunde: 12.25 - 13.10 Uhr

Aktuelle Termine

Datum Veranstaltung Zeit/ Ort

 

   
20.-24.11. Projektwoche Trommelzauber  
24.11. Vorführung Trommelzauber 14.30-15.30 Uhr oder 16 - 17 Uhr
01.12. Weihnachts-Basteln vormittags
04.-15.12.

Elternsprechtag

Klasse 2

nach Termin
06.12. Nikolaus kommt vormittags
19.12. gemeinsame Weihnachtsfeier aller Klassen  Unterricht endet um 9.25 Uhr 
20.12. letzter Schultag im Jahr 2023 Unterricht endet nach Plan
21.12.-05.01. Weihnachtsferien  
08.01. Wiederbeginn des Unterrichts   
Druckversion | Sitemap
© Canisiusschule Rheine

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.