Canisiusschule Rheine
Canisiusschule Rheine

Jugend gestaltet

Derzeit kann man die Werke von sechs Schülerinnen und Schülern der Canisiusschule Rodde in der Kunstausstellung „Jugend gestaltet“ im Kloster Gravenhorst sehen. Die Jury hatte diese aus den fast 800 eingereichten Arbeiten aus dem Kreis Steinfurt für die alljährliche Wanderausstellung unserer jüngsten Kunstschaffenden ausgewählt.

Zum dritten Mal fand für die Viertklässler das Kunstprojekt in Rodde unter Friederike Eying statt. Wie immer war die Beteiligung sehr groß und die Kinder erarbeiteten zum Thema „Tierherde in Landschaft“ mit selbst gebastelten Moosgummistempeln und gemalter Umgebung im DIN A3-Format 16 großartige Bilder. Ausgewählt wurden die Werke von Emil Jürgens, Finja Lange und Antonia Schomacher. Für alle Teilnehmer gab es wie immer eine Urkunde.

Der Kunstkurs „Schwebende Objekte aus Holz und Draht“ von Veronika Teigeler bei den Jugend-Kreativ-Tagen inspirierte die Kinder zum Bau phantastischer Tierwesen und Flugobjekte. Ausgewählt für die Ausstellung wurden die Arbeiten von Manuel Elmer, Eduard Eying und Fritz Isselstein.

Bevor die Ausstellung durch den Kreis wandert, ist sie noch bis 17.6. in Gravenhorst zu sehen.

 

 

Friederike Eying

Canisiusschule Rheine
Canisiusstr. 62
48429 Rheine

 

Telefon

+49 5971 71319


Unsere Sekretariatszeiten

  • Montag  8 - 12 Uhr
  • Mittwoch 8 - 12 Uh
  • Donnerstag 8 - 12 Uhr

 

Sprechzeiten der Schulleitung


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Aktuelle Termine

Datum Veranstaltung Zeit
15..11. Info- Abend Kl. 4 Übergang zur weiterführenden Schule 20 Uhr

26.-

30.11.

Elternsprechtag nach Absprache
30.11. Weihnachtsbasteln vormittags
06.12. gemeinsame Theaterfahrt beider Standorte vormittags
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Canisiusschule Rheine

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.