Canisiusschule Rheine
Canisiusschule Rheine

Sponsorenlauf mit Lotte der Kuh

Am Freitag vor den Herbstferien startete an der Canisiusschule am Standort Rodde der Sponsorenlauf. Zum 3. Mal trafen sich die Kinder beider Schulstandorte in Rodde, um dort den Lauf durchzuführen, mit dessen Erlös im Frühjahr das Projekt „Mein Körper gehört mir“ finanziert werden soll. In der Woche vorher hatte sich jedes Kind persönlich auf die Suche nach Sponsoren gemacht, die die Laufleistung des Kindes für jede Runde mit einem selber festgelegten Geldbetrag honorieren.

 

Im ersten Durchgang starteten die Kinder aus den Jahrgangsstufen 1 und 2. Die Kleinen nahmen zum ersten Mal am Sponsorenlauf teil und wurden in der ersten Runde von ihren Klassenlehrerinnen begleitet. Nach jeder Runde holten sich die Kinder einen Stempel für ihre Laufkarte ab. Die Kinder, die mit ihrem Lauf fertig waren, erhielten als kleine Belohnung eine Süßigkeit und durften auf dem Schulhof spielen.

Allerdings war der Ehrgeiz der Kinder bereits schon vorher geweckt. Viele Kinder wollten 10 Runden schaffen, denn so viele Stempelplätze gab es auf der Karte. Die Rundenanzahl wurde vorher von den Kolleginnen der Canisiusschule festgelegt, um die Beträge für die Eltern und Sponsoren kalkulierbarer zu machen.

 

Während die Kleinen bereits ihre Runden liefen, wartete auf die Kinder der Jahrgangsstufen 3 und 4 schon eine Überraschung in der Aula der Schule. Hier wurden die Kids von „Lotte“ der Kuh und ihrem halbstündigen Bühnenprogramm überrascht.

„Lotte“ - das nordrhein-westfälische Milchmaskottchen -  führte (im Rahmen eines Programms zu gesunder Ernährung mit Milch und Bewegung für Kinder) ein Fitness- und Ernährungsprogramm  mit den Kindern durch. Dieses beinhaltete Bewegungspausen sowie ein Ratespiel in Anlehnung an das Quiz „1, 2 oder 3“, bei dem die Kinder wichtige Informationen zur Milch und Gesundheitserziehung erhielten.

 

Die Kinder rieten, tanzten und spielten begeistert mit der lustigen Kuh mit dem blonden Pony und der Sonnenbrille und ließen sich von einem motivierenden Moderator mitreißen. Zur Erholung und Kräftigung gab es für alle Kinder im Anschluss an die Show einen Kakao oder eine frische Milch.

 

Unterstützt wurde das Programm von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen e.V. (LV Milch NRW) sowie vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen (MKULNV).

 

Natürlich war sowohl der Sponsorenlauf als auch das Programm mit Lotte für alle Kinder vorgesehen, denn nachdem die Kleinen ihren Lauf beendet hatten, durften sie die Kuh-Show erleben, während die Großen ihren Sponsorenlauf starteten.

 

Alle Kinder und Lehrerinnen waren sich einig - das war ein toller Tag!

Canisiusschule Rheine
Canisiusstr. 62
48429 Rheine

 

Telefon

+49 5971 71319


Unsere Sekretariatszeiten

  • Montag  8 - 12 Uhr
  • Mittwoch 8 - 12 Uh
  • Donnerstag 8 - 12 Uhr

 

Sprechzeiten der Schulleitung


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Aktuelle Termine

Datum Veranstaltung Zeit
     
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Canisiusschule Rheine

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.