Canisiusschule Rheine
Canisiusschule Rheine

Viertklässler werden zu Graffiti-Sprayern

Kinder der Canisiusschule erobern Neubau

 

Was dabei herauskommen kann, wenn Viertklässler mit ihren Eltern über ein besonderes Abschiedsgeschenk nachdenken, konnte man am letzten Samstag eindrucksvoll in der Eingangshalle des Neubaus der Canisiusschule erleben. Ein Neubau mit vielen grauen Wänden und hohen Decken. Beeindruckend, aber für eine Grundschule etwas trist. 

Schon früh entstand in der Schule der Gedanke eines bunten Graffitis im Eingangsbereich. Ein Graffiti, welches deutlich macht, dass alle herzlich willkommen sind. Erste Kontakte zur Jugendkunstschule waren geknüpft und der Förderverein hatte bereits finanzielle Unterstützung zugesagt, doch dann kam alles ganz anders. 

Nachdem eine Mutter aus dem vierten Schuljahr der Klassenlehrerin begeistert von der Geburtstagsfeier erzählte, bei der der Sprayer Mario Kappel mit den Kindern Bilder mit Namenszügen gesprayt hatte, nahm alles einen anderen Lauf. 

Schnell entstand die Idee, die Viertklässler könnten mit Herrn Kappel die Wand in der Eingangshalle verschönern und sich so zum Abschied in der Schule verewigen. 

Mit riesigem Engagement organisierte die Mutter Sponsoren in den vierten Klassen, erstellte Pläne zum Einsatz der Kinder, terminierte mit der Klassenlehrerin das Event und diese kommunizierte mit Schulträger, technischen Betrieben etc.. 

Gott sei Dank gab die Stadt Rheine schnell und unbürokratisch das OK für diese Aktion. 

Samstag war es soweit. Die Kinder gingen mit Feuereifer an die Arbeit und wurden von Mario Kappel einfühlsam, kompetent und motivierend begleitet. 

Unterstützend standen Eltern bereit, die die Kinder mit Eis, Kuchen, Getränken und Malvorlagen versorgten und Kolleginnen, die die Beaufsichtigung des Gebäudes übernahmen. Auch Herr Jäger von den TBR half aus, indem er sich bereit erklärte, bis zum Ende der Aktion vor Ort zu bleiben und die Schule zu verschließen, da das Kollegium geschlossen zur Hochzeit einer Kollegin ausrücken musste. 

Was für ein bemerkenswertes Beispiel für das Zusammenwirken von Eltern, Kindern, KollegInnen und weiteren engagierten Beteiligten zum Wohle und zur Freude der gesamten Schulgemeinschaft mit einem überzeugenden Endergebnis.

 

Vielen Dank an alle Beteiligten, an die Sponsoren, die Stadt Rheine und die TBR und vor allem an Familie Derwahl und das Planungsbüro IGSplus in Rheine für die tolle Unterstützung.

Canisiusschule Rheine
Canisiusstr. 62
48429 Rheine

 

Telefon

+49 5971 - 94352900

 

Unsere Unterrichtszeiten

7.45 Einlass in die Klassen

 

Leseband/ Kinderparlament/ ... 

                         7.50 - 8.10 Uhr

 

1. Stunde:        8.15 - 8.55 Uhr

2. Stunde:             9 - 9.40 Uhr

3. Stunde:    10.05 - 10.45 Uhr

4. Stunde:    10.50 - 11.30 Uhr 

5. Stunde:    11.40 - 12.25 Uhr

6. Stunde:    12.30 - 13.15 Uhr

Aktuelle Termine

Datum Veranstaltung Zeit/ Ort

 

   
17.06. Lehrerkonferenz 13.30 Uhr
21.06. LG Elte Sommerlauf ab 17 Uhr
26.06. Freilichtbühne  vormittags
04.07. Abschiedsfeier der Viertklässler vormittags
05.07 Tag der Zeugnisausgabe  
06.07.-20.08. Sommerferien  
21.08. Unterrichtbeginn 7.45 Uhr
22.08. Einschulung 9 Uhr Rodde
Druckversion | Sitemap
© Canisiusschule Rheine

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.