Canisiusschule Rheine
Canisiusschule Rheine

Aktion "Toter Winkel"

05.06.2014

Aktion "Toter Winkel"

 

Ein weiteres Mal gab es heute für unsere Schüler und Schülerinnen einen Aktionstag zum Thema "Toter Winkel". Im Rahmen der Verkehrserziehung soll den Kinder damit diese Problematik hautnah gezeigt und verständlich gemacht werden.

 

Konkret heißt das, dass heute, am 05.06.2014 in der 2. und 3. Stunde ein großer LKW, bereitgestellt von MAN Holsterfeld und der Fahrschule Jürgens, auf unseren Schulhof gestellt wurde. Die Kinder der 3. Klassen aus Altenrheine und Rodde durften in Begleitung von Herrn Schuurman und Herrn  Schuurman,  das Führerhäuschen des LKW besichtigen und sich ein eigenes Bild von den Sichtmöglichkeiten des LKWs machen.

 

Die Mitschüler wurden in die verschiedenen Bereiche des toten Winkels, die optisch durch Signalbänder markiert wurden, gestellt und von den Kindern in den verschiedenen Spiegeln erfasst oder eben nicht.

 

Nach diesen eindrucksvollen Erfahrungen demonstrierte Herr Schuurman die Gefährlichkeit eines abbiegenden LKWs, indem er haarscharf, aber in keiner Sekunde bedenklich, an den stehenden Kindern vorbeifuhr bzw. abbog. So nah waren die Kinder einem LKW noch nie gekommen und sie waren einstimmig der Meinung, dass es besser ist, immer hinter einem LKW zu bleiben.

 

Canisiusschule Rheine
Canisiusstr. 62
48429 Rheine

 

Telefon

+49 5971 71319


Unsere Sekretariatszeiten

  • Montag  8 - 12 Uhr
  • Mittwoch 8 - 12 Uh
  • Donnerstag 8 - 12 Uhr

 

Sprechzeiten der Schulleitung


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Aktuelle Termine

Datum Veranstaltung Zeit
     
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Canisiusschule Rheine

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.